Du willst eine Rechnung schreiben, findest aber die Stundenzettel nicht. Im Nachgang fällt dir auf, dass du vergessen hast Material abzurechnen. Ein Kunde ruft an mit einer simplen Frage, du findest aber auf die Schnelle nicht die richtigen Pläne. Du stehst auf der Baustelle und hast die Zeichnung vergessen, also musst du extra zurück ins Büro fahren.

Viele kleine Ärgernisse und wieder mal bist du total frustriert von dem ganzen Papierkram. Jetzt stell dir vor, du würdest immer alle Dokumente griffbereit haben, mit einem Klick finden und nie mehr suchen müssen. Was dir das wohl sparen würde? Im Schnitt wahrscheinlich 30 Minuten am Tag. Bei mindestens 250 Arbeitstagen kommst du pro Jahr auf 125 Stunden Zeitersparnis. Ein unerreichbarer Traum? Wohl kaum!

Investiere einmal die Zeit, um ein übersichtliches System in deinen Papierkram zu bringen. Schaffe dir eine Ordnerstruktur, die zu deinem Betrieb und dir passt. Nutze Ablagesysteme oder Farbcodes. Beschrifte alles richtig und eindeutig, sodass du mit einem Blick weißt worum es geht.

Du wirst diese Zeit um ein Vielfaches wiederbekommen!

Ersparnis:

  • Täglich 30 Minuten
  • 12,5 Arbeitstage pro Jahr
  • Du übersiehst nichts mehr
  • Deine Kunden sind zufriedener